Unterrengg-Furt

Die Betriebe Unterrengg und Furt liegen auf rund 650 müM über dem Vierwaldstättersee in Gersau. Der Waldstätterweg führt mitten durch beide Betriebe und an unserem kleinen Hofladen vorbei.

Die zwei Familien Reichlin und Camenzind haben Ihre Betriebe zusammengeschlossen und bewirtschaften rund 20 Hektaren Land, wovon 2.5 Hektaren Biodiversitätsförderflächen sind. Ausserdem werden Naturschutzflächen unterhalten. Die über 70 Hochstammobstbäume mit zum Teil alten Sorten, wie Usterapfel, Goldparmäne oder Sauergrauech liefern den Rohstoff für einen Teil unserer Produkte.

Auf den zwei Höfen Leben unter anderem die pro specie rara Tierrassen Walliser Kupferhalsziege, Schweizerhuhn, Engadinerschafe und Räthisches Grauvieh. Die Tiere können sich je nach Witterung bis zu acht Monate frei auf der Weide bewegen. Für die Winterfütterung wird nur Heu und Grassilage vom eigenen Betrieb verwendet.

Es werden Fleisch, Most, Obst, Gemüse, Sirup und Konfitüren produziert. Für unsere Produkte verwenden wir ausschliesslich Rohstoffe, die wir selbst ernten oder produzieren. 

Produkte: Sirup, Konfitüren, Trockenfleisch, Wurstwaren, Gebäck, Blumendeko

Kontakt:Daniel Reichlin, Gütschstrasse 6, 6442 Gersau

Telefon:079 822 19 25
Email:daniel_reichlin@bluewin.ch


-